• EHCG News

    EHCG News

    Alle Teams des EHC Glattbrugg sind erfolgreich in die neue Saison gestartet.... 
  • 1

Willkommen beim EHC Glattbrugg

Angefangen hatte es wie so oft ganz klein. Zunächst trafen sich lediglich einige Eishockeyliebhaber, um in unregelmässiger Folge zusammen "Plauschmätschli" durchführen zu können.

Langsam wuchs der Kreis der am Eishockey Interessierten, ebenso wie die Plauschspiele zahlreicher wurden und mehr und mehr Gestalt annahmen.

Unter dem Namen "Tambour" vereinigten sich anfangs 1982 die Glattbrugger Eishockeyfreunde zu einer fest bestehenden Plauschmannschaft. Hier nahm auch der Gedanke, einen eigenen Klub zu gründen, erstmals konkrete Form an.


Im Frühjahr 1986 war es dann soweit:
Philipp Alena, Markus Altorfer, Urs Bertschi, Kathrin Bühler, Ernst Kümin, Jürg Künzler und Martin Schmid hoben den EHC Glattbrugg aus der Taufe. Neben diesen Gründungsmitgliedern wirkten noch Robert Flückiger, Florindo Rizzoli sowie Felix Widmer massgeblich bei der Klubentstehung mit.

Es war den Initianten von Anfang an klar, mit ihrem Verein stets im Schatten des grossen Bruders Kloten zu stehen, was deren Enthusiasmus und Willen zur Klubgründung indessen absolut nicht beeinträchtigen konnte. Trotz allem guten Willen und aller Begeisterung wäre das Projekt EHC G ohne grosszügige Unterstützung verschiedener Sponsoren und Gönnern nicht durchführbar gewesen.

Gespielt wird Zuhause ausnahmslos auf dem Eisfeld der Stadt Kloten, der Swiss Arena. Durch das überaus gute Verhältnis zwischen dem EHCG und der EHC Kloten gab es bis jetzt keine unlösbaren Probleme mit der Eisbelegung. Kloten hat zwar Vorrang, doch bleibt den Glattbruggern immer genügend Freiraum. Von grossem Vorteil für den EHC Glattbrugg erwies sich nicht nur die Nähe eines gedeckten Eisfeldes, sondern auch der Umstand, dass die Stadt Opfikon-Glattbrugg seit jeher für die Benützung des Klotener Eisfeldes bezahlt, was dessen Benützung durch den EHC G überhaupt erst ermöglichte.

Organisatorisch umfasst der EHCG gegenwärtig 3 Mannschaften.

  • Die Senioren C1 spielen in der Stärkeklasse C1 des SEHV
  • Die Moose ist eine Plauschgruppe und spielen in keiner offizielle SEHV Liga.
  • Neu ab der Saison 2012 wurden die EHCG UHU gegründet, weiter Infos siehe folgenden Link

Wir hoffen auf eine unfallfreie, erfolgreiche und faire Saison 2019 / 2020.

Vorstand EHC Glattbrugg August 2019

Termine SENIOREN

21 Nov
Eistraining Saison
Donnerstag, 21.11.2019 21:00 - 22:15
Halle

Termine MOOSE

24 Nov
Spiel / Moose - EHC Siemens
Sonntag, 24.11.2019 20:00 - 22:00

Termine UHU

21 Nov
Spiel / UHU - SCK Sen-Plausch
Donnerstag, 21.11.2019 20:30 - 22:15
Aussen